Fotolia

 

Mentaltraining

Drei Schritte

auf dem Weg

zum Erfolg:

Überprüfung der

Lebenssituation,

Selbstoptimierung

und professionelles

Mentaltraining

 

Erfolg ist planbar
 

In persönlichen Coachings, Laufbahnberatungen und Vorstellungsgesprächen wird nicht selten gefragt «Was soll ich machen, wenn es beruflich nicht vorwärts geht? Warum werde ich bei Beförderungen übergangen? Wieso komme ich bei Bewerbungen nicht zum Zug und wieso bleibt mein persönlicher Erfolg aus?» Gleichzeitig klagen die Betroffenen häufig über Motivationsverlust, Frustation, Lustlosigkeit, Erschöpfungszustände, Existenzängste und Überforderung. 

 

Lösungsansätze

Überprüfen Sie Ihre Persönlichkeit, Ihr Umfeld, Ihre Lebenssituation: Habe ich eine positive Ausstrahlung? Ist meine Motivation intakt? Bin ich ein guter Teamplayer? Ist meine berufliche Situation befriedigend? Bin ich in der richtigen Branche? Setze ich meine Ressourcen optimal ein? In seinem Buch «das Erfolgsprinzip» schreibt der Managementexperte Stephan N. Volker, man könne unsere Gesellschaft einteilen in Motoren, die antreiben (nur wenige), Räder, die mitlaufen (die grosse Mehrheit), und Bremsen, die hemmen (etwa jeder Zehnte). Hand auf’s Herz: Wo finden Sie sich?

 

Selbstoptimierung

Prüfen Sie, wie Sie Ihre Vorteile betonen können. Sprechen Sie Dinge aus, die Ihnen am Herzen liegen. Seien Sie bestimmt. Gehen Sie in die Offensive. Achten Sie auf Ihr Äusseres: Sind Sie optimal gekleidet? Adäquate Kleidung signalisiert Kompetenz. Überprüfen Sie Ihr Know-how sowie rhetorische und fremdsprachliche Fitness. Unterschätzen Sie nicht Ihre Lernfähigkeit! Managerqualitäten und Schlüsselqualifikationen wie strategisches Denken oder Teamfähigkeit kann man üben. Lernen Sie Nein sagen. Denn Ja sagen und Nein meinen ist der grösste Stress im Leben. Machen Sie nach erfolgter innerer und äusserer Optimierung, nach Stärkenausbau und Schwächenabbau den nächsten Schritt: Formulieren Sie Ihre Ziele und verankern sie diese im Unterbewusstsein. Wie das geht? Nichts einfacher als das:

 

Mentaltraining

Erlernen und wenden Sie Mentaltraining an! Eine sehr effektive tiefenpsychologische Trainingsmethode. Sie ermöglicht Ihnen auf die inneren unbewusst wirkenden Muster Einfluss zu nehmen, Gedanken zu steuern und Ziele im Unterbewusstsein zu verankern. Mit dem Effekt, Ziele auch zu erreichen. Maya Brunold, eine der profiliertesten Schweizer Mentaltrainerinnen und Buchautorin, resümmiert: «Das Leben ist das Produkt der Gedanken.» Nicht wenige Spitzensportler und Manager haben dies erkannt und sehen Mentaltraining als Erfolgsfaktor. Bewusste und unbewusste Persönlichkeitskräfte werden tiefgreifend aktiviert, Stress, Spannung und Disharmonie werden überwunden, brachliegende Ressourcen entwickelt und kreative Denkprozesse angeregt.

 

Fazit

Dank professionellem Mentaltraining steigern Sie Ihr Selbstwertgefühl. Mental stark sein – ein wichtiges Element für den persönlichen und beruflichen Erfolg.

 

Ansgar Schäfer, Managing Partner
SCHAEFER & PARTNER Personal Management GmbH, CH-8600 
Dübendorf (Zürich)

http://www.schaeferpartner.ch

Seitenaufrufe: 50

Kommentar

Sie müssen Mitglied von HANNOS Forum für Marketing, Werbung und Kunst sein, um Kommentare hinzuzufügen!

Mitglied werden HANNOS Forum für Marketing, Werbung und Kunst

Kommentar von Ansgar Schäfer am 13. Dezember 2012 um 10:51am

Kann mich deinen Worten nur anschliesssen Heinz-Jürgen

Kommentar von Heinz-Jürgen Herzlieb am 12. Dezember 2012 um 9:08pm

was für mich auch dazu gehört ist die Bereitschaft und die Fähigkeit dankbar zu sein!

Über

Hanno Reitschmidt hat dieses Ning-Netzwerk erstellt.

Badge

Laden…

Twitter RSS

© 2018   Erstellt von Hanno Reitschmidt.   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen