September 2009 Blog-Beiträge (3)

1. Gebot: Du sollst nicht werben, so du dich nicht vorstellst.

Alexander Snehotta von Kimratshofen (Vita)



• 1969: Geboren in München

• Seit 1978: Erlernung der Grundzüge der Schriften- und Schildermalerei durch den Vater. Besonderes Interesse an der Geschichte, insbesondere der Antike und des Mittelalters

• 1984/85: Umzug Nach Altusried bei Kempten (Allgäu)

• Seit 1986: intensive Beschäftigung mit der Heraldik

• 1989: Abschluss der Fachoberschule

• 1989-92:… Fortfahren

Hinzugefügt von Alexander Snehotta von Kimratsh. am 4. September 2009 um 9:25am — 1 Kommentar

Frisch geworben ist halb gewonnen

Nihonismus - eine neue Kunstform



Alexander Snehotta von Kimratshofen ist ein Künstler aus dem traditionsreichen Viertel Maxvorstadt-Schwabing in München, wo er auch lebt und wirkt. Er ist 1. Vorstand des Kunstvereins Kunstrefugium e.V. und Mitglied der Künstlervereinigung „Farbchimären“. In den letzten Jahren hatte der freischaffende Künstler bereits etliche Gruppen- und Einzelausstellungen, die z.T. die Beachtung der Presse fanden.… Fortfahren

Hinzugefügt von Alexander Snehotta von Kimratsh. am 4. September 2009 um 9:21am — 2 Kommentare

Wie wäre eine Welt ohne Werbung?

Wie denken Sie darüber?

Hinzugefügt von Hanno Reitschmidt am 3. September 2009 um 7:10pm — 1 Kommentar

Monatliche Archive

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

Über

Hanno Reitschmidt hat dieses Ning-Netzwerk erstellt.

Badge

Laden…

Twitter RSS

© 2017   Erstellt von Hanno Reitschmidt.   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen