Neuer Beitrag  und Präsentation der Exponate aus Anlass der Herbstausstellung 2011

im Stadtmuseum Hattingen unter dem Motto

„Zwei unter einem Hut“ vom 23.09.2011-30.10.2011

Es ist ein gemeinschaftliches Ausstellungsprojekt der Internationalen Textilkunstgruppe Krefeld e.V. und dem KünstlerBunt MultiColor.

 

Als Highlight zur Ausstellungseröffnung wird der Künstler Patrice Cantalejo seinen Bandweberstuhl in der Ausstellung aufstellen und seine kunstvolle und außergewöhnliche Arbeit vor Ort präsentieren.

Ausstellungseröffnung ist durch die Schirmherrin Bürgermeisterin Dr. Dagmar Goch am 23.9.2011 um 19 Uhr im Museum im Beisein vieler Gäste.

 

Das Stadtmuseum Hattigen verfügt über großzügige Ausstellungsflächen, Seminarraum, Bibliothek und Atelier. Es bietet neben der Dauerausstellung verschiedene Wechselausstellungen im Bereich Kunst und Kultur, Museumspädagogik für Jung und Alt sowie ein breit gefächertes Veranstaltungsprogramm.

 

Die Flash-Diashow ist ein Bestandteil der Bewerbungsdokumentation für das Stadtmuseum Hattingen und präsentiert die Werke und Ausstellungsexponate der Künstlerin Ingrid Hinzen aus Krefeld. Außer der Bewerbungsdokumentation fürs Museum werden für die Künstlerin jetzt noch (im Rahmen des Projektes) eine CD mit Ausstellungswerken, ein 4-seitiges A5 Flyer, eine Einladungskarte und eine Kunstkarten-Sonderedition erstellt.

 

Einige Beispiele der für die Ausstellung vorgeschlagenen Exponate aus Textildesign und Malerei.

Neue Fotos zu der Ausstellung mit den Präsentationsexponaten, Einladungskarten, Flyer und Plakat/Banner befinden sich hier im SPREEFORUM im Fotoordner „Zwei unter einem Hut“.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Seitenaufrufe: 102

Kommentar

Sie müssen Mitglied von HANNOS Forum für Marketing, Werbung und Kunst sein, um Kommentare hinzuzufügen!

Mitglied werden HANNOS Forum für Marketing, Werbung und Kunst

Über

Hanno Reitschmidt hat dieses Ning-Netzwerk erstellt.

Badge

Laden…

Twitter RSS

© 2019   Erstellt von Hanno Reitschmidt.   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen