Im Frühling zog es Gustav Klimt, dem Meister des Jugendstils, an den Attersee. Während dieser Aufenthalte entstanden Klimts Landschaftsbilder, die ein Viertel seiner gemalten Werke umfasst.

Anlässlich seines 150. Geburtstages widmet sich das Leopolt Museum in Wien, Klimts privaten Augenblicken in der Natur ...

Eine Ausstellung die sich lohnt:

Bilder-Briefe-Einblicke bis zum 27.08.2012 im Leopolt Museum, Wien

Seitenaufrufe: 11

Kommentar

Sie müssen Mitglied von HANNOS Forum für Marketing, Werbung und Kunst sein, um Kommentare hinzuzufügen!

Mitglied werden HANNOS Forum für Marketing, Werbung und Kunst

Über

Hanno Reitschmidt hat dieses Ning-Netzwerk erstellt.

Badge

Laden…

Twitter RSS

© 2019   Erstellt von Hanno Reitschmidt.   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen