HANNOS Forum für Marketing, Werbung und Kunst

Kommunikationsplattform für kreative Menschen aus Wirtschaft, Werbung und Kunst.

Der Trauer Nachtgesang

 

Eisig haucht der raue Wind

Schmerzlich klagende Lieder

Hinaus über fahlen Lichterglanz

Aus der Trauer stumpfem Eis

 

Erstarrt ist eine Rosenknospe

In süssester Jugend gefangen

Im Traume luzider Nachtgesänge

Bedrückend und doch so leicht

 

Unendliche Schwere belastet

Gleich nässender Nebelschleier

Die drücken auf Herz und Seel

In frostig dunkler Winternacht

 

Die Lieder dumpf verhallen

Versinken in fahlem Schimmer

Von unendlich tiefer Traurigkeit

Als wär’s einer Rose Pilgerfahrt

 

© Hans-Peter Zürcher

Seitenaufrufe: 49

Kommentar

Sie müssen Mitglied von HANNOS Forum für Marketing, Werbung und Kunst sein, um Kommentare hinzuzufügen!

Mitglied werden HANNOS Forum für Marketing, Werbung und Kunst

Über

Hanno Reitschmidt hat dieses Ning-Netzwerk erstellt.

Events

Badge

Laden…

Twitter RSS

© 2017   Erstellt von Hanno Reitschmidt.   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen